Archiv

Aktionswochen gegen Rechts – Aktion K + Hasenjagd

11. April 2007 – Film, 60 Min. + 106 Min.

Um 18.00 Uhr wird die sehenswerte Dokumentation AKTION K (60 Min.), die Zeitzeugen der »Hasenjagd« ebenso wie heutige Nachbarn des KZ Mauthausen zu Wort kommen lässt, gezeigt.

19.30 Uhr: »Hasenjagd«. KZ Mauthausen, Februar 1945: 500 Kriegsgefangene, die sich weigerten an der Seite der deutschen Wehrmacht zu kämpfen, warten auf ihre Exekution. Im Wissen um ihren sicheren Tod wagen sie den Ausbruch: 150 Häftlingen gelingt die Flucht, die anderen werden erschossen.
Noch in derselben Nacht ruft die SS die Bevölkerung auf, »die KZler zu jagen wie die Hasen«. Nur neun Gefangene werden die Flucht überleben.

‹‹‹ zurück zum Archiv