Archiv

La Strada

25. September 2007 – Bureau Kino

:: I 1954 | Regie: Federico Fellini | 104 min | SchauspielerInnen: Anthony Quinn, Giulietta Masina, Richard Basehart, Aldo Silvani, Marcella Rovere u.a.

Die temperamentvolle Gelsomina ist liebenswert, aber naiv und wird an den groben Mann des Zirkus, Zampano, als Dienerin und Assistentin verkauft. Obwohl er sie wie ein Tier behandelt, verliebt sie sich in ihn. Als sie sich einem kleinen Zirkus anschließen, treffen sie auf Matto, mit dem sich Gelsomina schnell anfreundet. Die Unfähigkeit Zampanos, seinen Hass auf diesen zu kontrollieren, führt zu ihrer Vertreibung aus dem Zirkus und letztendlich zum verhängnisvollen Ende des Films.

‹‹‹ zurück zum Archiv