Archiv

Reaktionäre Krisenreflexe in Osteuropa

11. Februar 2012 – Vortrag von Tomasz Konicz

Was wissen wir eigentlich von den Verhältnissen Osteuropas?Wie haben sich diese Regionen in der Postsowjetära entwickelt und wie stehen diese Ökonomien im Rahmen der Krise da? Welche politisch gesellschaftlichen Reaktionen gab es auf die Krise und wieso hat vor allem der Antiziganismus eine zentrale ideologische Basis und worauf fußt diese?

Um diese Fragen und viele weitere Punkte ansatzweise zu verstehen, laden wir einen Experten auf diesem Gebiet ein.
Tomasz Konicz, freier linker Journalist mit dem Arbeitsschwerpunkt Osteuropa, gibt uns einen Einblick in die Verhältnisse Osteuropas und wird gerne auf unsere Fragen antworten und mit uns diskutieren.

‹‹‹ zurück zum Archiv