Archiv

Studentenproteste 2012 in Québec

04. Januar 2013 – Vortrag von Christopher Schwartz, Project Genesis

 


Studentenproteste 2012 in Québec


Die Studentenproteste in Québec 2012 erregten weltweite mediale Aufmerksamkeit. Was als Studentenprotest gegen eine drastische Erhöhung der Studiengebühren begann, mündete in einer Debatte über die Finanzierung sozialer Einrichtungen und das demokratische Recht auf Versammlungsfreiheit. Wie konnten die Student_innen so eine große und heterogene Bewegung erfolgreich aufrecht erhalten? Was war neu an der Reaktion von Polizei und Regierung? Wie erfolgte die Bündniszusammenarbeit der Student_innen mit Gewerkschaften und sozialen Bewegungen?
Christopher Schwartz organisierte früher Student_innen, und ist jetzt Community Organizer in Montreal. In seinem Vortrag wird er die Hintergründe des Studentenstreiks und ihre Rolle innerhalb der sozialen Bewegungen in Québec beleuchten. Daneben berichtet er von seiner täglichen Arbeit, bei der er sich in einem von Armut und einem hohen Migrationsanteil geprägten Stadtviertel in Montreal gegen Gentrifizierung und für soziale Rechte einsetzt.


Englischer Vortrag mit Übersetzung

‹‹‹ zurück zum Archiv