Archiv

reading on an open Facebook

23. Januar 2016 – Sicherheit in Zeiten von Social Media und Smartphone

„Anna und Arthur halten’s Maul“ wird im Kontext von Repression und Überwachung immer wieder gesagt. Auf dem Revier wird der Leitsatz entsprechend beherzigt und die Aussage verweigert – im indirekten Kontakt aber vernachlässigt. Während früher hoher Aufwand für die Überwachung von Einzelpersonen nötig war, kann in Zeiten von Smartphones, Facebook & Co. häufig direkt auf sensible Daten zugegriffen werden. Da es keine Möglichkeit sein kann, vollends auf moderne Technik zu Verzichten, soll der Vortrag zuerst enstehende Probleme im Bezug auf antifaschistische Arbeit aufzeigen um letztlich zu versuchen den schmalen Grad zwischen Anwendbarkeit und Sicherheit zu finden.

‹‹‹ zurück zum Archiv