Archiv

Casablanca

31. Mai 2005 – Bureau Kino

Regie: Michael Curtiz | USA - 1942 | 98 min

Die marokkanische Stadt Casablanca im Jahr 1942, Zufluchtsort für politische Flüchtlinge und zwielichtige Glücksritter – und für die wenigen, die über ein gültiges Visum verfügen, eine Zwischenstation auf dem Weg über Lissabon in die USA.

In diesem Halbweltmilieu voller Spannungen, Intrigen und politischer Repressionen herrscht der opportunistisch-korrupte Präfekt Renault.

Eines Tages treffen Victor Laszlo, eine Zentralfigur der europäischen Widerstandsbewegung, und seine Frau Ilsa ein. Als auch noch der deutsche Major Strasser erscheint, ist die Grundkonstellation für ein Katz- und Mausspiel gelegt, in dem es für alle Beteiligten um Leben und Tod geht.

‹‹‹ zurück zum Archiv